Logo Shamana Yoga Retreats

Deine Auszeit an der Westküste Griechenlands

“Let there be light”

mit Agnieszka & Evelyn

Weitere
Infos

a
Shamana Yoga Retreats Griechenland 61
Shamana Yoga Retreats Griechenland 03
Shamana Yoga Retreats Griechenland 10

“Let there be light”

mit Agnieszka & Evelyn

21. – 28. September 2024

Ein Nicht-nur-Yoga-Retreat mit Evelyn & Agnieszka

Du startest den Tag mit einem Spaziergang in Stille, energetisierendem Yoga und einem leckeren Wohlfühl-Frühstück. Anschließend chillst du an einem der drei fußläufig erreichbaren Strände oder entspannst mit einem Buch am Pool. Zwischendurch gönnst du dir eine Reiki- oder Thai Yoga Session und lässt die Behandlung auf deinem Balkon mit Blick auf das Meer in Ruhe nachwirken. Von dort schlenderst du zur erdenden Abend-Yoga-Praxis und lässt den Tag anschließend beim mediterranen Abendessen und herrlichen Sonnenuntergang Revue passieren. Wie klingt das in deinen Ohren?

Das „Let there be light“-Retreat soll dich strahlen lassen, dich stärken und der Balsam für deine Seele sein. Wir möchten in unserer gemeinsamen Zeit mit dir teilen, was in unserem eigenen Leben täglich für „Licht“ sorgt, uns nährt, sowie Zufriedenheit und Dankbarkeit entstehen lässt. Neben der Asanapraxis ist das z.B. Zeit in Stille, Verbundenheit mit der Natur, Meditation und last but not least auch leckeres und nahrhaftes Essen. Darüber hinaus kannst du dein Retreat mit einer Thai Yoga Massage oder Reiki-Behandlung abrunden und bekommst eine Einführung in TRE® (Trauma & Tension Releasing Exercises), eine einfach zu erlernende Selbsthilfemethode mit Hilfe derer du Stress durch neurogenes Zittern loslassen kannst.

Deine Woche im Überblick ...

Dein Tagesablauf während des Retreats sieht somit ab Sonntag (Samstag ist An- und Abreisetag) wie folgt aus:

  • 08.00 – 09.30 Uhr – Asana & Pranayama (energetisierende Praxis)
  • 10.00 – 11.00 Uhr – Gemeinsames Frühstück
  • 11.00 – 17.00 Uhr – Freizeit / Möglichkeit zur Buchung einer Thai Yoga Massage oder Reiki-Behandlung
  • 17.00 – 18.30 Uhr – Asana & Pranayama (erdende Praxis)
  • 19.00 – 20.00 Uhr – Gemeinsames Abendessen
  • 21.45 – 22.00 Uhr – Abendmeditation (optional, aber sehr empfehlenswert)

Zwei der Morgenpraxis-Einheiten werden am Meer stattfinden und mit einem Silent Walk verbunden.

Am Dienstag findet zusätzlich die TRE®-Einführung statt und am Mittwoch machen wir einen Ausflug zu den wunderschönen Acheron Springs, inklusive Flusswanderung (Badeschuhe hierfür können vor Ort erworben werden; wenn ihr welche habt – gerne mitbringen).

Unseren Abschlussabend am Freitag zelebrieren wir ab 20.30 Uhr mit Live-Musik!

Bitte beachte, dass hier kleine – auch wetterbedingte – Abweichungen möglich sind.

Vor Ort kannst du folgende Einzelsitzungen hinzubuchen:

Reiki:
60 min – 60,00 €

Thai Yoga Massage:
90 min – 80,00 €

 

Referentin ...

Über Evelyn:

Ich bin eine abenteuerlustige und reisefreudige Pilgerin, deren Herz außerdem für Spiritualität und gutes Essen schlägt. Nach einem langen Weg der Selbstpraxis und Selbsterfahrung, absolvierte ich 2017 im Rahmen einer 20-monatigen Reise durch Asien und Europa meine Yogalehrer-Ausbildung in Indien. Während dieser Zeit trat auch Reiki als Heilarbeit in mein Leben. Dieser neue Abschnitt öffnete für mich symbolisch ein weiteres Tor und ließ mich noch tiefer in die Energiearbeit eintauchen. Nachdem ich in den Folgejahren an verschiedenen Stellen praktizierte, fand mein Wirken im August 2023 mit EVIA’s Loft – meinem eigenen Studio für Reiki und Yoga in Solingen – einen neuen Ausdruck.

Über Agnieszka:

Ich teile Evelyns Liebe zum Reisen und leckeren Essen und habe im Jahr 2018 meine Yogalehrer-Ausbildung bei Yogalife, einer Familie indischer Yogalehrer, in Bonn abgeschlossen. Zudem gebe ich leidenschaftlich gerne Thai Yoga Massagen und unterrichte darüber hinaus TRE® (Trauma and Tension Releasing Exercises) in Workshops und 1:1.
Kürzlich habe ich mein altes Business über Bord geworfen um mich fortan nur noch meinen Herzenzprojekten zu widmen und habe dies noch keine Sekunde lang bereut.

Die Magie des Ortes

zur Fotogalerie

Du beginnst den Tag in deinem Zimmer, mit einem unvergleichlichen Ausblick auf das Ionische Meer.

Dein Retreat beginnt meist schon am Morgen in einem der drei Seminarräume. Diese sind ausgestattet mit Holzböden und Natursteinwänden, alle haben Meerblick.

Mehr ...

Durch die Naturmaterialien und die Ausrichtung zum Meer haben sie eine ganz besondere Energie, sodass du dich geschützt fühlen darfst.

Entscheide individuell, wonach dir in den Mittagsstunden der Sinn steht: Entspannung am hauseigenen Pool mit Blick auf das Meer, Wanderungen durch Olivenhaine, ein Ausflug in nahegelegene griechische Küstenstädtchen, Flusswanderung in den Acheron Springs oder einfach etwas Abkühlung und Sonnenbaden an einem der wunderschönen Strände an der Westküste Griechenlands.

Jeder Tag birgt das Potenzial, dich durch Impulse im Innen und Außen näher zu deinem wahren Selbst zu führen und die Magie dieses Ortes kann dir dabei helfen.

Und so wohnst du

Du verbringst wundervolle Tage auf dem Festland der griechischen Westküste. Das Shamana-Yoga-Retreat befindet sich zwischen Perdika und Syvota.

Yanis und seine Mitarbeiter Elena, Eugenia und Tomas sind deine Gastgeber und möchten mit ihrer Herzlichkeit zu einem für dich gelungenen Urlaub beitragen.

Mehr ...

Drei Yogaräume (zwei Innen-, ein Außenraum) mit tollen Energien laden zum Praktizieren und Meditieren ein und sind dafür extra ruhig gelegen.

Du wohnst in landestypisch hell gestalteten griechischen Doppelzimmern, wobei jedes der Zimmer mit einem Balkon/Terrasse mit direktem Meerblick ausgestattet ist. Sowohl von den Balkonen/Terrassen als auch vom gesamten Gelände aus, besonders schön auch von den Speise- und Poolbereichen, beobachtest du  jeden Abend die wechselnden Farbschauspiele bei Sonnenuntergang.

Der Panoramablick auf das Meer und der Sonnenuntergang sind definitive Highlights. In den hellen Doppelzimmern mit eigenem Badezimmer (Dusche/Badewanne, WC) triffst du auf eine Mischung aus griechischem Charme, modernen Elementen und altbewährten Traditionen. Alle Zimmer sind zudem mit Kabel-TV, WLAN und Klimaanlage ausgestattet. Die Farben creme und braun dominieren in den Zimmern, im Außenbereich sorgen die vielen alten Olivenbäume, pinkfarbene Oleander und große Palmen für ein mediterranes Ambiente. Runde Torbögen, alte Steinmauern und blaue Fensterläden verleihen dem Resort den original griechischen Eindruck. Die Anlage ist sehr gepflegt und verzaubert insbesondere durch den schönen Außenpool, von dem aus du den Blick bis weit auf das Ionische Meer hinaus schweifen lassen kannst.

In unmittelbarer Umgebung des Hotels befinden sich zahlreiche kleine und größere Strände (Gehzeit je nach Strand 5 bis 10 Minuten), von denen einige mit Liegen ausgestattet sind. Für Genießer der Ruhe ist die sogenannte „Secret Bucht“, die man nur über einen kurzen Waldweg erreichen kann, ein besonderer Tipp.

Spazierwege durch unberührte Natur und Olivenhaine zum nächstgelegenen Bergdorf starten direkt am Hotel, das UNESCO Weltkulturerbe der Klosteranlage Meteora erreichst du in etwa 2:45 Stunden Fahrzeit. Rund 5 km vom Hotel entfernt lädt das malerische Syvota zu einem Besuch ein. Die Kleinstadt Parga erreichst du nach 17 km. Der Hafen von Igoumenitsa mit Verbindungen zur Insel Korfu liegt 20 km entfernt.

Speisen & Genießen

Freunde griechischer Kulinarik kommen während des Retreats selbstverständlich auf ihre Kosten.

Mehr ...

Morgens stärkst du dich an einem Frühstücksbuffet mit frischem griechischem Bergtee, Porridge, Obstsalat, lokalen Früchten und Gemüse, Joghurt, Oliven sowie Brot und vegetarischem Belag/Aufstrich. Das Küchenteam verzaubert dich zudem mit täglich wechselndem griechischem Gebäck und liebevoll zubereiteten süßen und herzhaften Eierspeisen.

Abends genießt du griechische und internationale Küche. Dabei legt die Küche großen Wert auf vollwertige, vorwiegend pflanzenbasierte und selbstverständlich lokale Kost.

An der Poolbar erhältst du tagsüber und abends erfrischende Getränke sowie kleine Speisen und lässt dabei den Blick über das Meer schweifen.

Genieße zudem die Natur und die griechische Küche in unmittelbarer Nähe zum Hotel direkt am Meer, etwa in Tavernen mit griechischen Spezialitäten sowie frischen Meeresfrüchten, und lasse dich von der griechischen Herzlichkeit in ihren Bann ziehen.

Zubuchbare Aktivitäten: Wandern im Epirus

Entdecke die malerische Schönheit des Epirus. Wandere durch Olivengärten und auf alten Pfaden. Zwischen Bergen und Meer. Zu Festungen und Stränden.

 Jetzt hier buchen 

Retreat-Infos

Yogastil
Hatha-Yoga / Vinyasa-Yoga
Yogalevel
Anfänger und Fortgeschrittene
Seminarstunden pro Tag
mind. 3 Std.
Seminarstunden pro Woche
mind. 22 Std.
Unterrichtssprache
Deutsch
Teilnehmeranzahl
garantierte Durchführung, max. 12

Zimmerausstattung

  • Doppelzimmer 38m² Klimatisiert
  • Balkon/Terrasse mit Meerblick
  • Doppelbett und zusätzl. Einzelbett
  • Eigenes Badezimmer mit Badewanne/Dusche/WC
  • WLAN kostenlos, Kabel-TV
  • Behindertenfreundlich, Seniorengerecht, Familienfreundlich

Reise-Infos

  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension (auch vegetarisch und vegan)
  • Verlängerung auf Anfrage möglich
  • Die Kurtaxe (1,50 € pro Tag und Zimmer) ist zusätzlich an der Rezeption zu entrichten
  • Hast du Fragen oder Wünsche? Ruf uns gerne an 0151 2023 4444 oder schreibe uns eine WhatsApp oder E-Mail! 

Infos zur An- und Abreise

  • Der Flug ist nicht inkludiert, wir helfen gerne bei der Flugbuchung. Flughafen Korfu International Airport (CFU). Ankunft möglichst bis 19:45 Uhr / Abflug möglichst nicht vor 10:30 Uhr. Oder Flughafen Preveza Aktio (PVK), Ankunft/Abflug jederzeit.
  • Wir empfehlen einen Flug mit Stornierungsoption zu buchen oder eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
  • Garantierter Transfer, hin und zurück, zur Fähre in Igoumenitsa +20 € pro Fahrt/Person oder zum Flughafen Preveza +30 € pro Fahrt/Person. Hoteltransfer hier buchen!

21. – 28. September 2024

“Let there be light”
mit Agnieszka Pawlak & Evelyn Dietz

ab 1.199,00 

Bitte wähle hier aus: